Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bronchopneumogramm

(Weitergeleitet von Pneumobronchogramm)

Synonyme: Luftbronchogramm, Aerobronchopneumogramm, Pneumobronchogramm, Aerobronchogramm
Englisch: air bronchogram

1 Definition

Das Bronchopneumogramm bzw. das positive Bronchopneumogramm ist ein radiologisches Zeichen im Röntgenbild bzw. in der Computertomographie (CT) des Thorax. Es ist hilfreich bei der Differenzialdiagnostik einer Konsolidierung.

2 Hintergrund

Normalerweise sind luftgefüllte Bronchien nicht von den luftgefüllten Alveolarräumen abzugrenzen. Sind die Alveolen jedoch mit Flüssigkeit, Eiter, Blut oder anderem Material gefüllt, wird die Röntgenstrahlung abgeschwächt, sodass das Lungenparenchym dichter ("heller") erscheint. Nun sind die gasgefüllten Bronchien klar abgrenzbar (Bronchopneumogramm).

3 Ursachen

Ein Bronchopneumogramm findet man häufig innerhalb einer Konsolidierung und nur selten bei (nicht-obstruktiven) Atelektasen. Ursächlich sind z.B.:

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Februar 2021 um 14:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

63.916 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: