Phosphoenolpyruvat-Carboxykinase

Dukvakha Khasaev
Dukvakha Khasaev
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Fridolin Bachinger
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Insa Nolte
Insa Nolte
Student/in der Humanmedizin
Nicolai Winter
Nicolai Winter
Student/in der Humanmedizin
Dukvakha Khasaev + 5 weitere

Synonym: PEPCK
Englisch: phosphoenolpyruvate carboxykinase

Definition

Die Phosphoenolpyruvat-Carboxykinase, kurz PEPCK, ist ein Enzym, das die Umwandlung von Oxalacetat zu Phosphoenolpyruvat katalysiert. Dabei wird eine Phosphatgruppe von GTP auf Oxalacetat übertragen und Kohlenstoffdioxid abgespalten.

Fachgebiete: Biochemie
19.389 Aufrufe
Letzter Edit: 17.11.2022, 17:45