Patientenschulung

(Weitergeleitet von Patientenedukation)
Gunnar Römer
Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer + 1 weitere

Synonym: Patientenedukation

Definition

Unter dem Begriff Patientenschulung ist eine Reihe von Fortbildungsprogrammen zusammengefasst, deren Zielgruppe insbesondere Menschen mit einer chronischen Erkrankung sind. Allgemeines Ziel ist es, die Menschen in mittels Information, Beratung und Anleitung im Umgang mit ihrer Krankheit zu schulen, da bei einem dauerhaften Bestehen der Störung das medizinische Fachpersonal alleine nicht zu einer Linderung beitragen kann. Der Patient muss gleichwertig in der Lage sein, seine Erkrankung bestmöglich in den Alltag zu integrieren.

Die Patientenschulung ist Teil des Konzeptes zur Gesundheitsförderung in der Pflege.

13.060 Aufrufe
Letzter Edit: 22.11.2012, 18:14