logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

(Weitergeleitet von Otolaryngologie)
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Justus Dög
Arzt | Ärztin
Omar Razmy
Student/in der Humanmedizin
Prof. Dr. O. Michel
Arzt | Ärztin
Oliver Schietsch
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Dr. Rolf Klüsener
Arzt | Ärztin
Dr. med. Linnea Mathies
Arzt | Ärztin
Dr. No, Dr. Frank Antwerpes + 9

Synonyme: HNO-Heilkunde, HNO, Otorhinolaryngologie
Englisch: otorhinolaryngology(ORL), ear-nose-throat (ENT)

Definition

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist ein Teilgebiet der Medizin. Es umfasst die Prophylaxe, Diagnostik, Therapie, Nachbehandlung und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen, Formveränderungen und Tumoren der Ohren, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, sowie des Pharynx und Larynx. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit Funktionsstörungen der Sinnesorgane dieser Regionen wie Hörstörung, Gleichgewichtsstörung, Geruchsstörung, Schmeckstörung, Schluckstörung, Stimmstörung und Sprachstörung und nimmt die entsprechende Funktionsdiagnostik vor.

Stichworte: HNO, HNO-Heilkunde, ORL
33.944 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:01