Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervus cardiacus cervicalis superior

Synonym: Nervus cardiacus superior
Englisch: superior cardiac nerve

1 Definition

Der Nervus cardiacus cervicalis superior ist einer der drei sympathischen Herznerven. Er entspringt aus dem Ganglion cervicale superius.

2 Verlauf

Der Nervus cardiacus cervicalis superior verläuft hinter der Arteria carotis communis und vor dem Musculus longus colli nach kaudal. Er überkreuzt ventral die Arteria thyroidea inferior und den Nervus laryngeus recurrens. Danach ist der Verlauf des Nervus cardiacus cervicalis superior seitenspezifisch.

Auf der rechten Halsseite verläuft er im Übergang zum Thorax längs der Arteria anonyma zur Rückseite des Aortenbogens - entweder vor oder hinter der Arteria subclavia. Dort strahlt er auf der rechten Seite in den tiefen Teil des Plexus cardiacus ein. Der Nerv kommuniziert mit anderen sympathischen Nervenästen und empfängt ebenso Fasern des Nervus laryngeus superior, des Nervus vagus und des Nervus laryngeus recurrens. Einige seiner Fasern stehen in Verbindung mit dem Ganglion cervicale medium.

Auf der linken Körperseite läuft der Nervus cardiacus cervicalis superior vor der linken Arteria carotis communis nach kaudal und überquert die linke Seite des Aortenbogens. Er strahlt auf der linken Seite in den oberflächlichen Teil des Plexus cardiacus ein.

Tags: ,

Stimmt, inf statt sup. Fixed.
#2 am 10.04.2018 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt)
Dyuk
Hallo! Ich glaube hier ist ein Fehler vorgekommen: Der N. cardiacus cervicalis superior überkreuzt die A. thyroidea inferior statt der Superior. Steht im Englischen Wiki auch so und die Superior kommt mir vom Verlauf her unlogisch vor, da es sich schwer ausgeht.
#1 am 10.04.2018 von Dyuk (Student der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

14.999 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: