Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Monteggia-Fraktur

nach Giovanni Battista Monteggia (1762 bis 1815), italienischer Chirurg
Englisch: Monteggia's fracture

1 Definition

Die Monteggia-Fraktur ist eine Fraktur des Unterarmes, bei der der körpernahe (proximale) Anteil der Ulna (Elle) frakturiert und das Radiusköpfchen (Caput radii) nach ventral und lateral luxiert ist.

2 Ätiologie

Eine Monteggia-Fraktur entsteht meist infolge eines Unfalls, bei dem hohe Kräfte auf den Unterarm einwirken. Solche Frakturen entstehen z.B. bei Verkehrsunfällen oder bei einem Sturz auf den Unterarm bei gebeugter Ellenbogenhaltung.

3 Diagnose

Die Diagnose der Monteggia-Fraktur wird anhand der Anamnese, dem klinischen Bild und durch Röntgenbilder gestellt.

4 Einteilung

Die Monteggia-Fraktur wird nach Bado in 4 Typen eingeteilt:

Typ Lokalisation Abknickung Luxation Radiusköpfchen/-fragment
I proximales 1/3 der Ulna ventral ventral
II proximales 1/3 der Ulna dorsal dorsal
III Metaphyse der Ulna lateral oder anterolateral
IV proximales 1/3 von Radius und Ulna ventral

Der häufigste Frakturtyp ist die Typ-I-Fraktur. Sie macht etwa 60–80% aller Monteggia-Frakturen aus.

5 Therapie

Die Fraktur wird in der Regel operativ reponiert und mittels Osteosynthese stabilisiert. Je nach Ausmaß der Bandverletzungen kann auch hier eine chirurgische Intervention notwendig werden. Eine Ruhigstellung im Gips und physiotherapeutische Maßnahmen folgen der chirurgischen Therapie.

6 Komplikationen

Bei einer Monteggia-Fraktur kann es zu einer Schädigung der Gefäße im Bereich der Fossa cubitalis kommen. Eine mögliche Folge ist das Kompartmentsyndrom. Durch die Verletzung des Nervus radialis kann eine Radialislähmung entstehen.

siehe auch: Galeazzi-Fraktur

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

32 Wertungen (2.66 ø)

89.809 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: