Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Metaphyse

Englisch: metaphysis

1 Definition

Die Metaphyse ist der Abschnitt der Röhrenknochen, welcher zwischen dem Knochenschaft (Diaphyse) und der Epiphyse liegt.

2 Hintergrund

Während der Wachstumsphase enthält die Metaphyse die Epiphysenfuge, welche für das Längenwachstum verantwortlich ist. Beim Erwachsenen bezeichnet der Begriff "Metaphyse" den unscharf abgegrenzten Abschnitt der Diaphyse langer Röhrenknochen, der in der Nähe der Epiphyse liegt und überwiegend aus Spongiosa besteht.

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 20. April 2015 um 13:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (3.21 ø)

76.801 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: