Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Labmagenpararauschbrand

1 Definition

Der Labmagenpararauschbrand ist eine akute, in den meisten Fällen tödlich verlaufende bakterielle Infektionskrankheit des Labmagens bei Schafen. Obwohl die Erkrankung nicht ansteckend ist, zeigen sich oft seuchenartige Verläufe, in denen nicht selten über die Hälfte einer ganzen Herde stirbt.

2 Erreger

Die bakterielle Infektion wird durch Bakterien der Gattung Clostridium septicum hervorgerufen. Ein anderer Name für die hochgradig krankheitserregenden Bakterien ist Pararauschbrandbazillus. Der Keim kann auch Menschen befallen, am häufigsten kommt es jedoch zu Infektionen bei Schafen und Rindern. Clostridium septicum ist seit 1877 bekannt und wurde von dem französischen Mikrobiologen Louis Pasteur in Milzbrand-Kadavern gefunden. Das Bakterium lebt anaerob und bildet Sporen zur Verbreitung.

3 Verbreitung

Am bekanntesten ist der Labmagenpararauschbrand in Schottland, Norwegen, Island und den Färöer-Inseln. Aber auch in Osteuropa sind häufig Schafsherden betroffen.

4 Ansteckung

Die Ansteckung erfolgt in den meisten Fällen durch mit entsprechenden Sporen verunreinigtem Futter.

5 Symptome

Die Krankheitserreger breiten sich im konkreten Fall speziell im Labmagen aus, können aber auch in die Blut- und Lymphbahn gelangen, von wo sie sich im Körper verteilen. Die Tiere leiden unter sehr hohem Fieber, Schwäche und Schmerzen. Im Labmagen kommt es zu schweren, blutenden Läsionen im Epithel, die sich rasch in Nekrosen umwandeln. In vielen Fällen tritt der Tod nach 12–15 Stunden ein.

6 Diagnose

7 Therapie

Die Gabe von Penicillin kann in einigen Fällen die Erkrankung stoppen.

8 Prognose

Bei jungen Tieren ist die Prognose sehr ungünstig. Ältere Tiere genesen häufiger.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Juli 2013 um 18:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

792 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: