Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Handgelenksmuskulatur

Englisch: wrist muscles

1 Definition

Als Handgelenksmuskulatur bezeichnet man Muskeln mit Wirkung auf das Handgelenk.

2 Hintergrund

Gemäß den Bewegungsmöglichkeiten des Handgelenks unterscheidet man bei den Muskeln Extensoren und Flexoren. Zusätzlich können einige Muskeln nach ihrem Einfluss auf Radialabduktion und Ulnarabduktion gruppiert werden.

3 Extensoren

4 Flexoren

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

5 Ulnarabduktoren

Bei der Ulnarabduktion arbeiten Flexoren und Extensoren der ulnaren Seite gemeinsam.

6 Radialabduktoren

Bei der Radialabduktion arbeiten Flexoren und Extensoren der radialen Seite gemeinsam.

Diese Seite wurde zuletzt am 19. August 2016 um 11:30 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.8 ø)

9.908 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: