Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Halarachnidae

von altgriechisch: ἅλως ("halos") - Salz, Korn, Meer; αράχνη ("arachne") - Spinne

1 Definition

Halarachnidae ist ein Taxon aus der Unterklasse der Milben (Acari) innerhalb der Ordnung Mesostigmata.

2 Taxonomie

3 Erreger

Die Familie der Halarachnidae stellt eine kleine Familie verschiedener Milben dar, die bevorzugt im Respirationstrakt oder im Gehörgang von Säugetieren parasitieren. Sie kann in folgende Gattungen unterteilt werden:

Wichtige Vertreter sind:

4 Entwicklung

Die Entwicklung von Halarachnidae-Arten verläuft vom Ei ausgehend über aktiv bewegliche Larven zu den Proto- und Deutonymphen (unbewegliche Stadien, die keine Nahrung aufnehmen) und endet mit den Adultstadien.

5 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: