Vom 12. bis 28. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren, Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 12. bis 27. Juni 2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 28. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben. Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt! Bis bald Euer Flexikon-Team

Halarachnidae

von altgriechisch: ἅλως ("halos") - Salz, Korn, Meer; αράχνη ("arachne") - Spinne

1 Definition

Halarachnidae ist ein Taxon aus der Unterklasse der Milben (Acari) innerhalb der Ordnung Mesostigmata.

2 Taxonomie

3 Erreger

Die Familie der Halarachnidae stellt eine kleine Familie verschiedener Milben dar, die bevorzugt im Respirationstrakt oder im Gehörgang von Säugetieren parasitieren. Sie kann in folgende Gattungen unterteilt werden:

Wichtige Vertreter sind:

4 Entwicklung

Die Entwicklung von Halarachnidae-Arten verläuft vom Ei ausgehend über aktiv bewegliche Larven zu den Proto- und Deutonymphen (unbewegliche Stadien, die keine Nahrung aufnehmen) und endet mit den Adultstadien.

5 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Mai 2019 um 16:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: