Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Granulopoese

(Weitergeleitet von Granulozytopoese)

Synonym: Granulozytopoese
Englisch: granulopoiesis, granulocytopoiesis

1 Definition

Als Granulopoese bezeichnet man die zelluläre Entwicklung von Granulozyten aus multipotenten hämatopoetischen Stammzellen (MHS) im Knochenmark. Sie ist ein Teil der Hämatopoese.

2 Physiologie

Während der Reifung durchlaufen die Zellen mehrere charakteristische morphologische Stadien, die eigene Bezeichnungen besitzen. Nach zunehmender Zellreife geordnet, ergibt sich folgende Reihe:

3 Histologie

4 Klinik

Störungen der Granulopoese können in zwei Richtungen weisen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3.42 ø)

48.959 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: