Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Exterozeption

Synonym: Außenwahrnehmung

1 Definition

Als Exterozeption bezeichnet man die Außenwahrnehmung eines Lebewesens, genauer gesagt die Aufnahme und Verarbeitung externer Reize und Sinneseindrücke. Die entsprechenden Rezeptoren heißen Exterozeptoren.

2 Hintergrund

Die Sinneswahrnehmungen des Menschen umfassen:

Je nach Kontext ist es schwierig, eine klare begriffliche Abgrenzung zur Oberflächensensibilität und Tiefensensibilität zu formulieren. Man kann zwei Formen der Oberflächensensibilität unterscheiden, die wichtige Aspekte der Exterozeption darstellen:

Das Gegenteil zur Exterozeption ist die Interozeption, also die Wahrnehmung und Verarbeitung interner Reize, Eindrücke und Informationen.

siehe auch:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

20.201 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: