Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Viszerozeption

von lateinisch: viscera - Eingeweide, recipere - aufnehmen
Synonyme: Enterozeption, Viscerozeption

Definition

Die Viszerozeption ist der Teil der Interozeption, der die Körpersignale aus den inneren Organen wahrnimmt und so die Organtätigkeit registriert. Die Viszerozeption wird über Afferenzen des vegetativen Nervensystems geleitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.5 ø)

8.264 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: