Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tiefensensibilität

Synonym: Propriozeption
Englisch: proprioception

1 Definition

Die Tiefensensibilität ist eine komplexe Sinneswahrnehmung, mit welcher der Körper das Gehirn über die Position bzw. den Aktivitätszustand der Gelenke, Muskeln und Sehnen informiert.

2 Hintergrund

Ohne die Tiefensensibilität fehlen uns Empfindungen für Bewegungen, Lage und Haltung des eigenen Körpers im Raum, und somit auch die Fähigkeit, uns im Raum zu bewegen. Die Propriozeption ist somit ein wesentlicher Teil der Eigenwahrnehmung und ermöglicht folgende Funktionen:

  • Stellungssinn: Empfindung über die aktuelle Ausgangstellung des Körpers
  • Bewegungssinn: Kontinuierliche Rückmeldung über das Bewegungsausmass und die Lage des Körpers bei Bewegung
  • Kraft- und Widerstandssinn: Vermittlung und Dosierung zwischen Druck und Zug

3 Physiologie

Sogenannte Propriozeptoren in Muskeln und Gelenken vermitteln uns Informationen über Bewegungen, Haltung und die Position unseres Körpers im Raum, indem sie auf Druck oder Verformung reagieren. Anhand dieser Reize, welche die Propriorezeptoren an das Gehirn senden, entscheidet das Gehirn über notwendige Positionsanpassungen des Körpers und sendet entsprechende Befehle an die Muskeln, womit sich die Rückkopplungsschleife schließt.

Die Aufnahme der Signale, welche die erforderliche Rückmeldung ermöglichen, erfolgt über verschiedene Rezeptoren, z.B.:

Man kann zwischen einer bewussten und einer unbewussten Propriozeption unterscheiden. Bewusste Propriozeption ist z.B. die Wahrnehmung, auf einem Stuhl zu sitzen oder auf einem Bein zu stehen. Sie wird über die Hinterstrangbahnen zum sensorischen Kortex (Gyrus postcentralis) geleitet. Propriozeptive Signale für die unbewusste Bewegungssteuerung - z.B. um ohne Nachzudenken eine Treppe steigen zu können - werden über die Kleinhirnseitenstrangbahnen an das Kleinhirn weitergeleitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

32 Wertungen (3.47 ø)

123.409 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: