logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Einschlafstörung

N. Bias
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
N. Bias, Dr. Frank Antwerpes + 2

Englisch: trouble falling asleep

Definition

Als Einschlafstörung werden subjektiv empfundene oder objektiv beobachtete Verzögerungen (mindestens 30 Minuten) des Einschlafprozesses bezeichnet. Die Schlafstörung gehört zu den Insomnien.

Fachgebiete: Neurologie
355 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:13