Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Corpus liberum

Synonyme: Freier Gelenkkörper, Arthrolith

1 Definition

Corpus liberum ist ein in der Gelenkhöhle frei bewegliches Gebilde, dessen Leitsymptom Einklemmungen sind. Freie Gelenkkörper können von einem abgebrochenen Stück Knorpel oder Knochengewebe herrühren.

2 Ätiologie

3 Klinik

4 Diagnose

  • Röntgen: ist nur nachweisbar, wenn Gelenkkörper Knochen oder Kalk enthalten
  • rein knorpelige freie Gelenkkörper werden nur durch Arthroskopie sichtbar

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Mai 2015 um 21:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

8.489 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: