Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arthroskopie

von griechisch: arthros - Gelenk und skopein - schauen
Synonym: Gelenkspiegelung

1 Definition

Unter einer Arthroskopie versteht man die Untersuchung eines Gelenks mit Hilfe einer speziellen Endoskops (Arthroskop).

2 Vorgehen

Die Untersuchung kann in Allgemeinanästhesie oder in Lokalanästhesie durchgeführt werden. Zur Vorbereitung wird das Gelenk mit Flüssigkeit (z.B. Ringer-Lösung) oder einem inerten Gas (selten) aufgefüllt. An geeigneter Stelle wird über eine Stichinzision das Arthroskop eingeführt. Wenn weiteres Instrumentarium eingebracht werden soll, erfolgen ggf. weitere Stichinzisionen.

3 Untersuchungsformen

4 Komplikationen

Fachgebiete: Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
11 Wertungen (2.73 ø)

36.831 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: