Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chymase

Englisch: chymases, mast cell protease 1

1 Definition

Chymasen sind eine Gruppe von Enzymen, die zur Gruppe der Serinproteasen gehören und in Säugetieren vorkommen. Die menschliche Chymase wird von Mastzellen sekretiert.

EC-Klassifikation: 3.4.21.39

2 Funktion

Die Chymase des Menschen hat vielfältige Funktionen, u.a.:

3 Pharmakologie

Chymasen werden nach ihrer Sekretion relativ schnell wieder abgebaut. Medikamentös können sie durch Angiotensin-I-Rezeptorblocker (Sartane) gehemmt werden. Derzeit (2019) befinden sich spezifische Chymase-Inhibitoren in der klinischen Entwicklung, z.B. Fulacimstat (BAY 1142524).

4 Quellen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (4.25 ø)

864 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: