Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria tibialis posterior

von lateinisch: arteria - Schlagader, tibia - Schienbein
Englisch: posterior tibial artery

1 Definition

Die Arteria tibialis posterior ist die direkte Fortsetzung der Arteria poplitea.

2 Verlauf

Die Arteria tibialis posterior beginnt am unteren Rand des Musculus popliteus und verläuft mit dem Nervus tibialis und ihren Begleitvenen in die tiefe Flexorenloge des Unterschenkels. Auf der Fußsohle teilt sie sich in die Arteria plantaris medialis und die Arteria plantaris lateralis.

3 Äste

An Ästen gibt die Arteria tibialis posterior u.a. ab:

4 Klinik

Die Arteria tibialis posterior lässt sich am Innenknöchel (Malleolus medialis) als einer der beiden Fußpulse ertasten.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.31 ø)

60.201 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: