Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria subscapularis

Englisch: subscapular artery

1 Definition

Die Arteria subscapularis ist ein Gefäßast der Arteria axillaris.

2 Verlauf

Die Arteria subscapularis der größte Ast der Arteria axillaris. Er entspringt am Unterrand des Musculus subscapularis und folgt ihm zum Angulus inferior des Schulterblatts (Scapula). Dort anastomosiert das Gefäß mit der Arteria thoracica lateralis, mit einigen Interkostalarterien und mit dem Ramus descendens der Arteria transversa colli und endet in den benachbarten Muskeln. Etwa 4 cm von ihrem Ursprung gibt die Arteria subscapularis einen großen Ast ab, die Arteria circumflexa scapulae.

3 Gefäßäste

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.2 ø)

24.381 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: