Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anaplasie

Englisch: anaplasia

1 Definition

Anaplasie beschreibt einen Zustand fehlender Differenzierung bei Zellen. Die Zellen besitzen keine funktionelle Spezifität. Das entsprechende Adjektiv lautet anaplastisch.

2 Hintergrund

Anaplastische Zellen und Zellverbände sind Bestandteil von anaplastischen Neoplasien. Die Anaplasie ist ein entscheidender Faktor für die Malignität einer Neoplasie. Der Differenzierungsgrad der Anaplasie entspricht dem UICC-Grad 4 (G4).

Eine Anaplasie führt zur charakteristischen Erscheinung betreffender Zellen und Zellverbände:

Anaplastische Neoplasien wachsen in der Regel schnell und destruktiv. Sie haben in der Regel eine schlechte Prognose.

siehe auch: Dysplasie

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Mai 2020 um 12:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (3.71 ø)

62.041 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: