Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ambler-Klassifikation

(Weitergeleitet von Ambler)

''nach dem britischen Molekularbiologen Richard Penry Ambler (1933-2013)
Synonym: Ambler-Schema
Englisch: Ambler classification

1 Definition

Die Ambler-Klassifikation dient der Einteilung der bakteriellen Beta-Laktamasen anhand ihrer Aminosäuresequenz. Es werden vier Klassen von Beta-Laktamasen (A, B, C, D) mit jeweils ähnlicher Aminosäuresequenz unterschieden. Die genotypische Einteilung spiegelt dabei weitestgehend auch strukturelle bzw. funktionelle Eigenschaften der Beta-Laktamasen wieder.

2 Übersicht

Klasse Enzymklasse Vertreter
A Serinprotease CTX-M, SHV, TEM, VEB, GES, KPC
B Metalloprotease VIM, IMP, NDM
C Serinprotease AmpC
D Serinprotease OXA

3 Geschichte

Bei ihrer Einführung 1980 durch R.P. Ambler umfasste die Klassifikation nur die Kategorien A und B, was gleichzeitig einer Einteilung in Serin- und Metalloproteasen entsprach. Die Beschreibung weiterer Serinproteasen erforderte die Einführung der Klassen C (1981) und D (1987) im weiteren Verlauf.

4 Grenzen & Alternativen

Eine Schwäche der Einteilung nach Ambler ist die Tatsache, dass die stark heterogene Gruppe der Metallo-ß-Laktamasen nur durch eine Klasse (B) repräsentiert wird. Dies entspricht nicht der großen genetischen Vielfalt dieser Gruppe. Es gibt daher Forderungen, die Klasse B um weitere Untergruppen zu erweitern.

Alternativ zur genetischen Einteilung können die Beta-Laktamasen auch nach funktionellen Aspekten eingeteilt werden. Die Einteilung nach Bush und Jacoby verwendet hierzu die Kriterien bevorzugtes Substrat und potentielle Inhibition durch Beta-Laktamase-Inhibitoren.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

3.600 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: