Vom 12. bis 28. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,\n\nWir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 12. bis 27. Juni 2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 28. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.\n\nUnser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!\n\nBis bald\nEuer Flexikon-Team

ABC-Regel

Synonym: ABC-Schema

1 Definition

Als ABC-Regel bezeichnet man ein Maßnahmenschema im Rahmen des ACLS (Advanced Cardiac Life Support), nach dem in der Notfallmedizin bei einer Reanimation vorgegangen werden soll.

Hinweis: In der Dermatologie gibt es eine ähnlich benannte Regel, die ABCDE-Regel.

2 Bedeutung

Zur ABC-Regel gehören:

Für professionelle Helfer ferner lässt sich die Regel erweitern:

Eine andere Variante der ABC-Regel ist wie folgt definiert:

  • A ("Airway")
  • B ("Breathing")
  • C ("Circulation")
  • D ("Disability"): Überprüfung des Bewusstseins und des neurologischen Status
  • E ("Exposure"): Entkleiden des Patienten und gründliche körperliche Untersuchung

siehe auch: ABCDE-Schema

3 Anmerkung

In der neuen Richtlinie des European Resuscitation Council für die Laienreanimation findet die ABC-Regel keine Verwendung mehr. Die Empfehlung für Wiederbelebungsmaßnahmen wurde wie folgt geändert:

  • 1. Atmung überprüfen, wenn nicht vorhanden ->
  • 2. Herzdruckmassage (30x)
  • 3. Beatmung (2x)

Die Schritte 2 und 3 werden abwechselnd wiederholt.

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Mai 2017 um 15:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

45 Wertungen (3.73 ø)

110.177 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: