Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Methanol

Synonyme: Methylalkohol, Holzgeist, Holzspiritus, Karbinol
Summenformel: CH3OH
Englisch: methanol

1 Definition

Methanol ist der Alkohol mit dem geringsten Molekulargewicht. Bei Zimmertemperatur ist er eine flüchtige, farblose und leicht entflammbare Flüssigkeit. Methanol ist ein wichtiger Grundstoff der Chemieindustrie. Der Alkohol wird industriell heute vor allem aus Methangas hergstellt, entsteht aber auch als Nebenprodukt der alkoholischen Gärung.

2 Klinik

Für den menschlichen Organismus ist Methanol toxisch. Nach oraler Aufnahme verteilt sich Methanol rasch im Körper und wird in der Leber in die Metaboliten Ameisensäure und Formaldehyd verstoffwechselt. Ein weiterer Teil wird durch Abatmung und renale Ausscheidung eliminiert.

siehe auch: Methanolvergiftung

Fachgebiete: Biochemie, Chemie, Toxikologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3 ø)
Teilen

14.537 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: