Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Aldolase

Synonym: Fructose-1,6-bisphosphat-Aldolase

1 Definition

Die Aldolase ist ein Enzym, welches im Zytosol verschiedenster Zellen vorkommt. Es katalysiert die Spaltung von Fructose-1,6-bisphosphat zu Dihydroxyacetonphosphat (DHAP) und Glycerinaledehyd-3-phosphat (GADP).

2 Unterteilung

Zur Zeit sind drei Unterarten der Aldolasen bekannt, die in unterschiedlichen Geweben vorkommen:

3 Bedeutung

Die oben genannte Reaktion ist eine reversible Reaktion und als Teilreaktion in der Glycolyse von großer Wichtigkeit für den Organismus. Als Cofaktor fungiert hierbei Zink. Ein weitere Reaktion bei der die Aldolase B von Bedeutung ist, ist die Rückresobrtion von Blutbestandteilen in der Niere mittels Endozytose. Für diesen Vorgang sind bestimmte Transporter von Nöten, die aus mehreren Untereinheiten bestehen. Für den korrekten Zusammenbau dieser Untereinheiten wird die Aldolase B gebraucht.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

6 Wertungen (3 ø)
Teilen

22.646 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: