Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cofaktor

Englisch: cofactor

1 Definition

Als Cofaktor bezeichnet man eine niedermolekulare Substanz, die zum Ablauf einer (bio)chemischen Reaktion beiträgt. Cofaktoren können kovalent oder nicht-kovalent an ein Enzym oder Protein gebunden oder in dieses eingelagert sein. Im Verlauf der Reaktion bleiben sie entweder unverändert oder werden mit umgesetzt.

2 Einteilung

Zu den Cofaktoren zählen:

Diese Unterscheidung ist in der Literatur allerdings nicht so trennscharf, wie die zwischen Enzym und Substrat. Teilweise werden die Begriffe synonym verwendet.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

23 Wertungen (3.91 ø)

43.101 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: