Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Andropause

(Weitergeleitet von Wechseljahre des Mannes)

Synonyme: Klimakterium virile, Wechseljahre des Mannes
Englisch: andropause

1 Definition

Als Andropause bezeichnet man den Lebensabschnitt des Mannes, der von einer nachlassenden Hormonproduktion gekennzeichnet ist. Er entspricht dem Klimakterium der Frau.

2 Hintergrund

Die Frage, ob die Andropause als solche existiert oder klinische Bedeutung hat, ist umstritten. Beim Mann kommt es zu einer schrittweisen Reduktion der Hormonspiegel im Laufe der Lebensjahre, so dass eine Grenzziehung, wie sie bei der Frau durch die letzte Regelblutung (Menopause) gegeben ist, nur schwer möglich ist. Der Zeitraum für das Auftreten einer Andropause wird zwischen dem 45. und 65. Lebensjahr angegeben.

3 Symptome

Die Symptome der Andropause ähneln der Menopause und umfassen unter anderem:

4 Therapie

Als Therapie wird von den Befürwortern des Krankheitskonzepts die Substitution von Androgenen vorgeschlagen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
5 Wertungen (3.2 ø)

20.837 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: