Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Subkutaner ICD

Der subkutan implantierbare Defibrillator (S-ICD) gehört zur Familie der Defibrillatoren und ist eine Weiterentwicklung in der ICD-Therapie. Das komplette S-ICD System wird extrakardial, außen am Brustkorb unter der Haut liegend (subkutan), eingesetzt, es werden keine Elektroden im Herz implantiert.

Fachgebiete: Medizinprodukt

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Oktober 2020 um 10:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: