Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schallgeschwindigkeit

Englisch: speed of sound
Formelzeichen: c

1 Definition

Die Schallgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der sich Schall im Raum ausbreitet. Dabei ist die Geschwindigkeit vor allem vom Medium abhängig. Die SI-Einheit ist m/s. In Luft, bei 0°C und einem Druck von einem Bar, liegt sie bei 331,5 m/s.

2 Hintergrund

Schall breitet sich in Wellen aus, die durch Teilchenbewegung verursacht werden. Dabei regt ein Teilchen seine benachbarten Teilchen zum Schwingen an. In einem komplett luftleeren Raum gibt es daher keinen Schall. Da Teilchenbewegungen mit der Temperatur variieren, ist die Schallgeschwindigkeit temperaturabhängig.

3 Schallgeschwindigkeiten

Die Schallgeschwindigkeit kann mithilfe folgender Formel berechnet werden:

  • v = √(K/φ)

Damit ergeben sich für Wasser und Luft bei 0°C und einem Druck von einem Bar folgende Werte:

Medium Geschwindigkeit m/s
Luft 331,5
Wasser 1402

Die höhere Geschwindigkeit in Wasser erklärt sich dadurch, dass Wasser als Flüssigkeit weitaus schlechter komprimierbar ist, als Luft. Je schlechter komprimierbar ein Stoff ist, desto höher sein Kompressionsmodul K.

4 Temperaturabhängigkeit

Unter der Annahme, dass der Druck konstant bleibt und sich nur die Temperatur ändert, lässt sich die Temperaturabhängigkeit folgendermaßen ausdrücken:[1]

  • vT = vT0 ∙ √T/T0

5 Quellen

  1. Tipler, Paul A. und Mosca, Gene: Physik für Wissenschaftler und Ingenieure, Springer Verlag Heidelberg, 7. Auflage, 2015

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Februar 2020 um 13:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

78 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: