Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sarizotan

Synonym: EMD-128,130

1 Definition

Sarizotan ist ein experimenteller Arzneistoff, der als selektiver Agonist am 5-HT1A-Rezeptor sowie als Antagonist am D2-Rezeptor agiert.

2 Historie

Der Wirkstoff wurde ursprünglich von der Merck KGaA entwickelt, um die Nebenwirkungen einer Levodopa-Therapie bei Morbus Parkinson zu reduzieren. Die weitere Entwicklung wurde jedoch 2006 eingestellt, nachdem die Substanz in zwei klinischen Studien den primären Endpunkt verfehlte. 2011 lizensierte Merck die Substanz an Newron aus. Sarizotan wurde in der Folgezeit zur Behandlung des Rett-Syndroms getestet. Im November 2019 erhielt der Wirkstoff den Rare-Pediatric-Disease-Status von der FDA.

Tags:

Fachgebiete: Arzneimittel

Diese Seite wurde zuletzt am 21. November 2019 um 16:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

36 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: