Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Reversion

Synonyme: Verkehrung ins Gegenteil
Englisch: reversion

1 Definition

Reversion beschreibt einen Abwehrmechanismus der Freud'schen Psychoanalyse. Dabei verkehrt der Patient untragbare affektive Bedeutungsinhalte in das Gegenteil.

2 Geschichtliches

Der Begriff der Reversion wurde 1936 von Sigmund Freuds Tochter Anna Freud in ihrem Werk "Das Ich und die Abwehrmechanismen" beschrieben. Er entstand aufgrund von Beobachtungen, dass einzelne Triebe während der individuellen kindlichen Entwicklung temporär oder auf Dauer in das Gegenteil umschlagen können.

3 Hintergrund

Der Vorgang der Reversion steht möglicherweise mit dem Übergang von Aktivität zur Passivität in Zusammenhang. Für das Ich untragbare Bedeutungsinhalte werden deswegen durch ihr Gegenteil ersetzt (z.B. Liebe-Hass; Sadismus-Masochismus, Exhibitionismus-Voyeurismus; Aggression-übertriebene Fürsorge). Reversion ist häufig mit den Mechanismen der Reaktionsbildung und/oder des Ungeschehen-Machens kombiniert. Die Abwehrmechanismen Verdrängung und Projektion können durch Reversion verstärkt werden.

4 Reversion und Träume

Häufig tritt der Mechanismus der Reversion auch in Träumen auf (Verdeckung von Wünschen) und kann zur psychoanalytischen Traumdeutung und Interpretation verwendet werden.

5 Beispiele

  • Eine Frau die Aggressionen gegen ihren Ehemann hat ist übertrieben fürsorglich und liebevoll.
  • Ein Kind dass sich schämt und erniedrigt fühlt, verspottet und hänselt andere Kinder
  • eine politisch engagierte Person, die Vorbehalte gegen ausländische Mitbürger hegt, kämpft für das Verbot rechtsradikaler Parteien
  • ein Moralprediger belehrt über unangemessenes Verhalten, während er sich selbst ständig damit beschäftigt.

Fachgebiete: Psychiatrie, Psychologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.5 ø)

6.711 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: