Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pulsdefizit

1 Definition

Das Pulsdefizit ist die Differenz zwischen der Herzfrequenz und der peripher messbaren Pulsfrequenz. Es entsteht durch frustrane Kontraktionen des Herzmuskels.

2 Vorkommen

Ein Pulsdefizit entsteht immer dann, wenn eine Herzaktion nicht kreislaufwirskam ist oder der Blutstrom am Tastareal des Pulses durch den Herzschlag unbeeinflusst bleibt.

Beispiele sind:

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Mai 2019 um 10:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (3.25 ø)

59.427 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: