Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Psychogener Schmerz

Synonyme: Psychogenes Schmerzsyndrom

1 Definition

Bei einem psychogenen Schmerz handelt es sich um ein Schmerzsyndrom, das auf psychischen Konflikten basiert.

2 Ursachen

Beim psychogenen Schmerz liegen keine organischen Ursachen vor. Es handelt sich mehr um psychische Konflikte, die nicht bewältigt werden können, so dass dem Betroffenen der Umgang mit diesen schwer fällt. Alltagsstress, Ängste und Depressionen können Auslöser für die Entwicklung eines psychogenen Schmerzsyndroms sein. Erlangt der Betroffene durch die Schmerzäußerung einen sekundären Krankheitsgewinn, also mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung, kann dies ebenfalls eine Ursache für die Ausbildung der chronischen Schmerzwahrnehmung sein.

3 Symptome

Meistens ist der Zusammenhang zwischen der seelischen Belastung und der Schmerzsymptomatik dem Betroffenen selbst kaum bewusst. Bei einem psychogenen Schmerz kann der Schmerzcharakter von den Patienten oft gar nicht beschrieben werden. Der Schmerz ändert sich außerdem weder bei Belastung noch im Entspannungszustand. In den meisten Fällen sprechen die Schmerzen nicht auf Analgetika an und die Reaktion ist für die übliche Wirkung untypisch.

4 Diagnose

Im Rahmen einer Anamnese werden die Dauer, Häufigkeit, Art, Lokalisation und Stärke des Schmerzes abgeklärt. Mit Hilfe von Schmerzskalen kann der Patient die Schmerzstärke ungefähr einstufen, was für die entsprechende Therapie relevant ist. Organische Ursachen müssen für die Diagnose eines psychogenen Schmerzsyndroms ausgeschlossen werden.

5 Therapie

Da das psychogene Schmerzsyndrom nicht auf Analgetika anspricht, ist eine Schmerztherapie wenig sinnvoll. Stattdessen müssen im Rahmen psychotherapeutischer Gespräche die Auslöser ergründet werden, so dass der Patient lernt, in Zukunft besser mit diesen umgehen zu können.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (5 ø)

13.978 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: