Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

PK-Wert

Definition

Der pK-Wert ist der negative dekadische Logarithmus der Dissoziationskonstante einer schwachen Säure. Da starke Säuren, zumindest in stark verdünnter Lösung, vollständig dissoziieren, haben sie grundsätzlich keine Dissoziationskonstante und somit keinen pK-wert.

Bei Verwendung von konzentrierten Lösungen starker Säuren muss ein Korrekturfaktor eingeführt werden, der als Dissoziationsgrad bezeichnet wird.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

48 Wertungen (2.1 ø)

40.513 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: