Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dissoziation

von lateinisch: disassociare - trennen, scheiden
Englisch: dissociation

Definition

Dissoziation bedeutet allgemein "Spaltung" oder "Trennung".

In der Psychologie bezeichnet man damit die Trennung normalerweise zusammenhängender Wahrnehmungen oder eine fehlende Kohärenz zwischen Symptomen und einer Erkrankung (dissoziative Störung).

In der Chemie versteht man unter Dissoziation die Spaltung von Molekülen durch Lösungsmittel oder elektrischen Strom. Der umgekehrte Vorgang wird als Rekombination bezeichnet.

Fachgebiete: Terminologie

Hallo allerseits! Auch wenn das hier ein Lexikon und kein Forum ist hätte ich trotzdem ein paar Fragen. Ich werde in 2 Monaten eine Präsentation über ,Dissoziation, halten und ich suche jemanden der mir gewisse Einzelheiten noch genauer erklärt. LG
#1 am 24.01.2016 von Alex Burgmann

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (2.67 ø)

43.280 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: