Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schwefelsäure

Als Schwefelsäure bezeichnet man die zu den Mineralsäuren zählende Säure der Summenformel H2SO4.
Die reine Schwefelsäure ist eine ölige, farblose Flüssigkeit und kann durch Oxidation von SO2 zu SO3 und anschließende Lösung in Wasser synthetisiert werden.

Die Salze der Schwefelsäure heißen Sulfate.

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.75 ø)

5.469 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: