Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ossa sesamoidea pedis

1 Definition

Die Ossa sesamoidea pedis sind zwei kleine Sesambeine im Bereich des Vorderfußes.

2 Anatomie

Die Ossa sesamoidea pedis sind in den beiden Köpfen des Musculus flexor hallucis brevis eingebettet. Zwischen den beiden Sesambeinen verläuft die Endsehne des Musculus flexor hallucis longus. Die Sesambeine artikulieren mit dem Os metatarsale I und erhöhen den Winkel des Großzehengrundgelenks.

Tags: ,

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.67 ø)

17.353 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: