Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Os-trigonum-Syndrom

Synonym: Rückfußschmerzen

1 Definition

Das Os-trigonum-Syndrom ist ein Schmerzsyndrom im dorsalen Bereich des Fußes. Die Schmerzen sind hauptsächlich am Os trigonum, einem akzessorischen Knochen am Talus, lokalisiert.

2 Anatomie

Zwischen 3-15% der Erwachsenen besitzen ein Os trigonum am dorsalen Ende des Talus. Ursprünglich stammt dieser Knochen aus dem Tuberculum laterale des Processus posterior tali, aus dem sich manchmal ein selbstständiger Knochen entwickelt.

3 Pathomechanismus

Ein Os-trigonum führt nicht zwangsläufig zu Beschwerden. Die enge Beziehung zwischen den anatomischen Strukturen am Hinterrand des Talus führen dazu, das unterschiedliche Belastungen eine Knochenreizung auslösen können. Man geht davon aus, dass starke Zugbeanspruchungen der Ansatzsehne des Musculus flexor hallucis longus bei ausgeprägter Plantarflexion oder direkte Krafteinwirkungen auf den Knochen Reizungen erzeugen, die lokale Entzündungsprozesse in Gang setzen.

4 Klinik

Die Betroffenen klagen über unterschiedlich stark ausgeprägte Schmerzen am Hinterrand der Ferse. Typische Symptome sind:

  • belastungsabhängige Schmerzen (dorsolateral des Außenknöchels)
  • Steifheit- bzw. Schwächegefühl im Knöchelbereich
  • Ödem dorsal am Außenknöchel
  • eventuell tastbares Os trigonum

5 Diagnostik

Neben den klinischen Befunden führen bildgebende Verfahren zur Diagnose. Differenzialdiagnostisch müssen andere Tendopathien in diesem Bereich ausgeschlossen werden, z.B. ein Insertionstendopathie der Achillessehne. In Frage kommen:

6 Therapie

Die Therapie erfolgt hauptsächlich konservativ. Durch Einmalinjektion eines Lokalanästhetikums können die Schmerzen temporär reduziert werden. Außerdem sollte der Fuß ruhig gestellt werden, um weitere Belastungsreize zu verhindern. Operative Eingriffe sollten vermieden werden, da hier die Gefahr besteht, das Ansatzsystem der Achillessehne zu beschädigen. Sollten die Beschwerden dennoch weiter bestehen, kann eine Resektion des Os trigonum in Betracht gezogen werden.

7 Quellen

8 Links

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

11.812 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: