Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

NS5B-Polymeraseinhibitor

Synonyme: NS5B-Inhibitor, NS5B-Hemmer
Englisch: NS5B inhibitor

1 Definition

NS5B-Polymeraseinhibitoren sind Virostatika, die zur Behandlung der Hepatitis C eingesetzt werden. Sie hemmen die RNA-abhängige RNA-Polymerase NS5B der Viren.

2 Pharmakologie

NS5B-Polymeraseinhibitoren haben unterschiedliche Wirkansätze. Man unterscheidet:

2.1 Nukleotidische NS5B-Inhibitoren

Diese Wirkstoffe sind "falsche" Nukleotide, auch Nukleotidanaloga genannt. Sie führen durch Hemmung von NS5B bei der RNA-Replikation in der Wirtszelle zu einen Kettenabbruch. Vertreter dieser Substanzklasse sind

2.2 Nicht-nukleosidische NS5B-Inhibitoren

Vertreter dieser Wirkstoffklasse hemmen die RNA-Polymerase allosterisch. Beispiele sind:

Derzeit (2019) ist nur Dasabuvir zugelassen, andere Substanzen befinden sich noch in der Entwicklung.

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 31. August 2019 um 14:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

498 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: