Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Motesanib

Synonym: AMG 706

1 Definition

Motesanib ist ein experimenteller Arzneistoff aus der Gruppe der Tyrosinkinaseinhibitoren. Er gehört zur Subgruppe der VEGFR-Inhibitoren. Der Wirkstoff bindet u.a. an den Rezeptor des Endothelwachstumsfaktors (VEGF) und richtet sich damit gegen die Angiogenese von Tumoren.

2 Hintergrund

Nach enttäuschenden Ergebnissen bei der klinischen Prüfung in verschiedenen Indikationen (u.a. bei NSCLC, gastrointestinalen Stromatumoren, Mammakarzinom, Schilddrüsenkarzinom und kolorektalem Karzinom) wurde die weitere Entwicklung vom Hersteller Takeda eingestellt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: