Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mehrkernigkeit

(Weitergeleitet von Mehrkernig)

Synonym: Polynucleose, Polynukleose
Englisch: polynucleosis

1 Definition

Der Begriff Mehrkernigkeit bedeutet, dass eine Zelle mehrere Zellkerne aufweist.

2 Hintergrund

Mehrkernige Zellen können auf unterschiedlichen Wegen entstehen:

Mehrkernigkeit geht - im Vergleich zu einkernigen Zellen - in der Regel mit einer höheren Stoffwechselaktivität der Zellen einher.

3 Beispiele

Megakaryozyten haben segmentierte Zellkerne, die eine Mehrkernigkeit vortäuschen können.

siehe auch: Polyploidie, Plasmodium

Tags:

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Februar 2022 um 15:10 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: