Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Leberhämatom

1 Definition

Ein Leberhämatom ist ein Bluterguss (Hämatom) in der Leber.

2 Ursache

Leberhämatome sind in der Regel die Folge eines stumpfen Abdominaltraumas. Durch die Krafteinwirkung auf das Lebergewebe kommt es zur Zerreißung der Lebergefäße mit Austritt von Blut in das Leberparenchym. Unter Antikoagulation können auch Bagatelltraumen ein Leberhämatom auslösen.

Seltenere Ursachen eines Leberhämatoms sind die Einblutung in den infarzierten Bereich nach Verschluss einer Leberarterie oder die Einblutung in eine vorbestehende Leberzyste.

3 Lokalisation

Die Lokalisation eines Leberhämatoms kann intraparenchymatös oder subkapsulär sein.

4 Symptome

5 Diagnostik

Die Methode der Wahl ist die Oberbauchsonografie. Subkapsuläre Hämatome haben eine linsenförmige Gestalt, die sich an der Kontur der Leberkapsel orientiert. Intraparenchymatöse Hämatome sind hingegen sphärisch und weisen einen eher unregelmäßigen Randverlauf auf, der den anatomischen Gegebenheiten folgt und manchmal sternförmig imponiert.

Akute und subakute Leberhämatome erscheinen sonografisch homogen und hyperechogen. Chronische Leberhämatome haben durch die Verflüssigung von Hämatombereichen eine eher zystische, gekammerte Binnenstruktur.

6 Komplikationen

Bei einem gleichzeitigen Kapselriss der Leber kommt es zum Austritt von Blut in die Bauchhöhle und zur Ausbildung eines akuten Abdomens mit Schock.

7 Therapie

Bei kleineren Hämatomen konservativ unter sonografischer Kontrolle. Größere Leberhämatome oder Leberhämatome mit Kapselriss erfordern eine sofortige chirurgische Revision.

Tags:

Fachgebiete: Chirurgie

Diese Seite wurde zuletzt am 3. August 2019 um 19:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

1.428 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: