Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kreislaufinstabilität

1 Definition

Unter einer Kreislaufinstabilität bzw. einem instabilen Kreislauf versteht man einen Zustand des kardiovaskulären Systems, in dem die an ihm beteiligten Organe außerhalb ihres physiologischen Leistungsbereichs arbeiten. Bei Kreislaufinstabilität ist das Herz-Kreislauf-System nicht belastbar, so dass jederzeit eine Dekompensation droht.

Das Gegenteil ist die Kreislaufstabilität.

2 Ursachen

Die Ursachen für eine Kreislaufinstabilität sind vielfältig. Mögliche Ursachen sind:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

3.524 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: