logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Kanzerogen

(Weitergeleitet von Krebserregend)
Nils Nicolay
Student/in
Inga Haas
DocCheck Team
Johannes Meiners
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Danny Siwek
Biotechniker/in | Medizintechniker/in
Dr. rer. nat. Hue-Tran Hornig-Do
Biochemiker/in | Pharmakologe/in | Toxikologe/in
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Nils Nicolay, Inga Haas + 10

Synonym: karzinogen, krebserregend
Englisch: carcinogen

Definition

Das Adjektiv kanzerogen bedeutet krebserregend. Im weiteren Sinne versteht man unter einem Kanzerogen eine Substanz, die zur Entstehung von malignen (bösartigen) Tumoren führen kann. Kanzerogene Substanzen haben eine genotoxische Wirkung auf die DNA und führen zu Mutationen von Genen für die Regulation des Zellzyklus und damit zu einer Entartung der Zelle.

Man unterscheidet biologische, chemische und physikalische Kanzerogene.

Stichworte: Karzinogen, Krebserregend
Fachgebiete: Onkologie, Terminologie