logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Sinus sphenoidalis

(Weitergeleitet von Keilbeinhöhle)
Dr. No
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Miriam Dodegge
Miriam Dodegge
DocCheck Team
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Franz Köster
Franz Köster
Zahnarzt | Zahnärztin
Prof. Dr. O. Michel
Prof. Dr. O. Michel
Arzt | Ärztin
Dr. No, Natascha van den Höfel + 6

Synonym: Keilbeinhöhle
Englisch: sphenoidal sinuses

Definition

Die Sinus sphenoidales sind 2 in Verbindung zur hinteren Nasenhöhle stehende Pneumatisationsräume im Corpus des Os sphenoidale (Keilbein), die durch ein Septum voneinander getrennt sind.

120.780 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:09