Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Kanzerogen

Synonym: karzinogen, krebserregend
Englisch: carcinogen

1 Definition

Das Adjektiv kanzerogen bedeutet krebserregend. Im weiteren Sinne versteht man unter einem Kanzerogen eine Substanz, die zur Entstehung von malignen (bösartigen) Tumoren führen kann. Kanzerogene Substanzen haben eine genotoxische Wirkung auf die DNA und führen zu Mutationen von Genen für die Regulation des Zellzyklus und damit zu einer Entartung der Zelle.

Man unterscheidet biologische, chemische und physikalische Kanzerogene.

2 Kanzerogene Stoffe

Chemische Kanzerogene sind unter anderem Mykotoxine, worunter Aflatoxine die potentesten sind. Weitere chemische Kanzerogene sind Acrylamid, Benzol und Benzpyren. Physikalische Kanzerogene sind z.B. ionisierende Strahlung und UV-Strahlung. Zu den biologischen Formen gehören Viren wie das Hepatitis-B-Virus und das Epstein-Barr-Virus.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Juli 2021 um 10:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (3.21 ø)

69.495 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: