Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Inosit

Synonyme: myo-Inosit, Inositol, Cyclohexanhexol
Englisch: Inositol, myo-Inositol, Cyclohexane-1,2,3,4,5,6-hexol

1 Definition

Der Inosit ist ein sechswertiger Alkohol des Cyclohexans mit dem Summenformel C6H12O6. Die am häufigsten vorkommende Form der neun Stereoisomere ist der myo-Inosit (Cyclohexan-cis-1,2,3,5-trans-4,6-hexol):

Myo-Inositol.png

2 Funktion

Die Struktur des myo-Inosits stellt die molekulare Basis für verschiedene intrazelluläre Signalmoleküle (sogenannte Second-Messenger) in Eukaryoten dar.

3 Vorkommen

Inosit und verschiedene phosphorylierte Formen des Inosits kommen in diversen Nahrungsmitteln (besonders in Obst) vor. Myo-Inosit war früher als B-Vitamin klassifiziert. Da der menschliche Körper selbst myo-Inosit aus Glukose herstellen kann, wird myo-Inosit nicht mehr als Vitamin betrachtet.

4 Verwendung

Inosit wird als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen benutzt. Einige klinische Untersuchungen haben Hinweise geliefert, dass hoch-dosierter Inosit bei der Behandlung von Patienten mit Bulimie, Depression, bipolarer Störung, Panikstörung und Zwangsstörung behilflich ist.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2 ø)

8.195 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: