Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Second Messenger

von englisch: second - zweiter; messenger - Botenstoff

1 Definition

Second messenger sind Moleküle, die nach Bindung von Signalmolekülen auf membranständigen oder zytosolischen Rezeptoren gebildet werden und das beabsichtigte Signal innerhalb der Zelle weiterleiten.

2 Funktion

Second messenger dienen neben der Umwandlung von extrazellulären in intrazelluläre Signale auch der Verstärkung und Modulation der Signalwirkung.
Sie werden üblicherweise enzymatisch aus Vorläufermolekülen nach Stimulation von Rezeptoren und Anlaufen einer Signalkaskade gebildet.
Typische Beispiele für second messenger sind im Folgenden aufgelistet:

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie, Physiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. April 2016 um 09:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.06 ø)

63.786 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: