Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dermis

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Corium, Lederhaut
Englisch: dermis, corium

1 Definition

Als Dermis oder Lederhaut bezeichnet man die kollagenfaserreiche, bindegewebige Hautschicht, die der Epidermis untergelagert ist.

Der Begriff Lederhaut wird beim Auge auch als Synonym für die Sklera verwendet.

2 Aufbau

Die Dermis hat je nach Körperregion eine stark variierende Dicke. Histologisch unterteilt man die Dermis in zwei Schichten:

In der Dermis befinden sich im Gegensatz zur Epidermis Blutgefäße, Haarfollikel, Nerven, Talgdrüsen und Schweißdrüsen.

Tags: ,

Fachgebiete: Dermatologie, Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. November 2020 um 14:24 Uhr bearbeitet.

Der nächste Autor sollte den Abschnitt "Quellen" "mit Leben erfüllen" ;-).
#1 am 19.12.2013 von Michel Voss (Arzt | Ärztin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

27 Wertungen (3.11 ø)

151.487 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: