Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

CD86

Synonyme: Cluster of differentiation 86, B7-2

1 Definition

CD86 ist ein Oberflächenmerkmal antigenpräsentierender Zellen (B-Zellen und Monozyten), das die Aktivierung und das Überleben von T-Zellen kostimuliert.

2 Hintergrund

CD86 dient als Ligand für 2 verschiedene Öberflächenproteine der T-Zelle, CD28 und CTLA-4. Es wirkt im Tandem mit CD80. Es handelt sich um ein Typ-I-Membranprotein, das Mitglied der Immunglobulin-Superfamilie (IgSF) ist.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Oktober 2016 um 19:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

2.200 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: